buy hypertropin
Subscribe RSS

Archive for Juni, 2017

Die schönsten Bilder aus Äqypten Jun 16

Seeschnecke – Foto am Strand von Gorgonia Beach 2014

Kleine Schildkröte – Foto am Strand von Gorgonia Beach 2014

Sehr großer Baracuda – Foto am Strand / Meer von Gorgonia Beach 2014

Kleine Schildkröte – Foto am Strand / Meer von Three Corners Fayrouz Plaza 2014

Wunderschöner Rochen – Foto am Strand / Meer von Three Corners Fayrouz Plaza 2014

Category: Äqypten  | Leave a Comment
Premier Le Reve Hotel & Spa Jun 16

Ein Hotel Adults Only – Erst ab 16 Jahren buchbar. Das hat mich natürlich erstmal Froh gemacht. Kein Kindergenerve den Tag über. 22 km Entfernung zum Flughafen, 25 km bis Hurghada. Direkte Strandlage mit Blick auf die gesamte Bucht Sahl Hahseeshs. Premier Suite (137 Quadratmeter, King Size Bett, Whirlpool, Dampfbad, am Meer, direkter Meerblick, Poolblick) einmal gebucht. Leben wie Krösus.

Whirlpool war nur leider Defekt, nach Reperatus 1 mal benutzt.

Hauptresteraunt war immer sehr laut. Essen lauwarm. Für so einen Sterneschuppen war Auswahl und Qualität nicht berauschend 🙁

Executive Lounge (24 Stunden geoffnet) kam man nur als VIP Gast rein. Hatten wir mitgebucht. Da kam man sich Dumm vor bei manchen Hochnässigen. Haben uns da ab und wann nur mal was zu trinekn geholt.

Was schön war, war das kostenfreie Wlan auf den Zimmern. Betten sind auch ok.

Strand schön groß und sehr gute Liegen. Zum Schnorchel war es eher langweilig. Viel zu viel Kaputt, wenige Fische.

Alles in allem ist es für Schorchellieberhaber nicht so Interessant. Für Geschäfftsleute die das nötige Kleingeld haben, Ihre ruhe möchten ist das Hotel Empfehlenswert.

 

<img src=

Nur einmal benutzt. War so lala 🙂

Liegen waren sehr gut

Gorgonia Beach Jun 16

Ein schönes Resort in Marsa Alam.

ca. 50 KM vom Flughafen entfernt. Zimmer sind schön geräumig, mit Minibar, Safe, TV, Fön.

Das Resteraunt bietet gute Speisen, und auch viele Nachspeisen, diese aber auch sehr süß, wie es in Äqypten halt so üblich ist. Strandresteraount war ok, aber kein echter Hit.

Grosser breiter Sandstrand, mit verschiedenen Möglichkeiten ins Meer zum Schnorcheln zu gelangen. Riffe und Korallen sind dort noch sehr gut erhalten.

Das Hotel bietet auch einige Shops an wo man sich an geschenke eindecken kann, ebenso eine Krankenstation, falls es benötigt werden sollte.

Hauptpool ist sehr schön, auch Kinder haben ihren Bereich dort und können sich austoben 🙂

Alles in allen eine Buchung wert, wer Ruhe möchte, eine schöne Unterwasserwelt sehen möchte, und einfach nur mal den Stress abbauen will.

Three Corners Fayrouz Plaza Jun 16

Das Three Corners Fayrouz Plaza Resort ist mein absoluter Favorit.

Einmal schon wegen der Nähe zum Flughafen. In ca. 10 Minuten ist man im Hotel. Wenn man mal nach Port Ghalip möchte dauert es ca 5. Minuten mit dem Shuttle Bus vom Hotel aus.

Es gibt 2 Pools, 1 Jacuzzi , 1 Kinderbecken und natürlich den Sandstrand. Der Sandstrand ist in zwei sparten geteilt. Relax Beach, nur für Erwachsene, ohne Animation, Musik und Strandverkäufer. Und den Mainstrand mit eben den ganzen Tamtam. Am Mainstrand sind auch Duschen, WC und das Strandresteraunt.

Die Zimmer sind allesamt Ok, sicher wer ganz genau sucht wird auch schonmal staub finden, eine Ameise, lockere schraube. Aber das ist in dem Land normal 😉 Eine Minibar gegen Gebühr ist auch auf dem Zimmer, sowie ein TV, Fön und Safe.

Das Essen ist gut, leider sind die nachspeisen sehr sehr süß, das ist aber Landestypisch. Verhungern tut man nicht, es gibt genug Fleischauswahl, sowie Gemüse, Salate etc. Man kann auch sehr gut im Chez Pascal ( gegen Extra Kosten ) Essen, sowie, Libanesisch, Äqyptisch, Italienisch.

Im Hotel sind einige Shops, dort kann man Mitbringsel aller Art kaufen, aber das Handeln nicht vergessen 😉

Die Hotelanlage ist recht gut gepflegt und man kann auch mal ne Runde Spazieren gehen. Hauptsächlich aber ist es ein Schnorchelparadies. Man kan wenn man Glück hat alles sehen, was das Rote Meer zu bieten hat. Noch. Den Negativ ist allerdings das sehr viele meinen sich nicht an Regeln halten zu müssen. Insbesondere sind es Italiener, die meinen das Recht auf alles zu haben. Schildkröten werden hochgehoben, Korallen abgebrochen, sich auf Schildkröten gestellt. Seehkuh gejagt und angetaucht, Liegen schon in der frühe Reserviert und nach ca. 4 Stunden erst belegt, und ein Mundwerk das man diese von einer Strandseite zur anderen hört. Es gint auch ein paar wenige Deutsche die genau das gleiche machen, die kann man aber wenigstens auf seiner Sprache zurechtweisen.

Vom Hotel aus müsste es da eine strengere Regelung geben. Ein vergehen am Tier / Riff und sofortiger rausschmiss aus dem Hotel. Basta.

Wer mit seinen Kids in Äqypten Urlaub machen möchte, ist dieses Hotel eher weniger die erste Wahl. Das gibt es Kindergerechtere und auch mit Rutschen und mehr Unterhaltung in Hurghada Hotels. im TCF wird es den sehr schnell langweilig und man hat die Kids als an seiner Seite.

Auf jedenfall sollte man die Massagen dort machen lassen. Die sind sehr gut und auch nicht teuer.

Wenn noch fragen sind, einfach ein Kommentar hinterlassen 🙂